Kontakt

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo!

  • Direktkontakt

    Direktkontakt!

    Kirschner e.K.
    Am Rennfeld 1
    84155 Bonbruck
    Telefon: 08745/200
    E-Mail:
  • Öffnungszeiten

    Unsere Öffnungszeiten

    Wir haben geöffnet:


  • Angebotsanfrage

    Angebotsanfrage!

    Sie suchen einen erfahrenen Handwerker für Ihr Neubauvorhaben oder möchten kleinere oder größere Sanierungsmaßnahmen vornehmen lassen? Wir machen Ihnen ein Angebot!

    Zur Angebotsanfrage
  • Gästebuch

    Unser Gästebuch!

    Hinterlassen Sie doch eine Nachricht oder Feedback in unsere Gästebuch. Wir freuen uns auf Ihre Einträge!

    Zum Gästebuch
  • WebApp

    Wir gehen mit der Zeit!

    Holen Sie sich unsere WebApp und informieren Sie sich umfassend über unser Unternehmen und unsere Leistungen - an jedem Ort und zu jeder Zeit.

    Mehr über unsere Webapp
  • Terminservice

    Terminservice

    Falls Sie ein persönliches Gespräch bei uns vor Ort wünschen, können Sie hier einen Termin mit uns vereinbaren.

    Termin vereinbaren
  • Feedback

    Waren Sie mit uns zufrieden?

    Nur mit Ihrer Hilfe können wir uns verbessern – deswegen freuen wir uns sehr über Ihre Rückmeldung!

    Zum Feedback
  • Facebook

    Finden Sie uns auf Facebook

    Für aktuelle Neuigkeiten rund um unseren Betrieb können Sie auch gerne unsere Facebook Seite besuchen!

  • Google Plus

    Finden Sie uns auf Google Plus

    Für aktuelle Neuigkeiten rund um unseren Betrieb können Sie auch gerne unsere Google Plus Seite besuchen!

    Wir auf Google Plus
  • Twitter

    Finden Sie uns auf Twitter

    Für aktuelle Neuigkeiten rund um unseren Betrieb können Sie auch gerne unsere Twitter Seite besuchen!

    Wir auf Twitter
  • Instagram

    Finden Sie uns auf Instagram

    Für aktuelle Neuigkeiten und Inspirationen unserer Arbeit können Sie auch gerne unsere Instagram Seite besuchen!

    Wir auf Instagram


  • Trotz Ölheizungsverbot ab 2026 wird niemand frieren!

    Beschlüsse des Klimakabinetts mit Chancen für moderne Holzenergie

    Quelle: Deutsches Pelletinstitut

    Das vom Klimakabinett beschlossene Ölheizungsverbot ab 2026 biete Chancen für bewährte erneuerbare Wärmetechnologien wie moderne, automatisch betriebene Holzfeuerungen, sagt der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Pellet- und Hackschnitzelheizungen eignen sich als heimische, preiswerte und nicht leitungsgebundene Optionen hervorragend zum Austausch von Ölheizungen. Allerdings sollten Verbraucher nicht bis zum Jahr 2026 warten.

    "Wir begrüßen die geplante Förderung von 40 Prozent der Investitionskosten beim Tausch der alten Ölheizung“, sagt DEPV-Geschäftsführer Martin Bentele. Auf keinen Fall aber dürfte der Einbau neuer fossiler Heizungen weiter staatlich gefördert werden. Mit modernen Holzfeuerungen, aber auch Solarthermieanlagen und mit erneuerbarem Strom betriebene Wärmepumpen steht ein breites Spektrum klimafreundlicher Technologien für Heizungstausch und im Neubau bereit – mit 100 Prozent heimischer Wertschöpfung und einem Vielfachen des CO2-Reduktionspotentials von fossilen Brennwertgeräten.

    Deutschland verfügt innerhalb der EU über die höchsten Holzvorräte und die meisten Sägewerke. Aus den anfallenden Sägespänen wurden hier im Jahr 2018 mit 2,4 Mio. Tonnen (t) weltweit – nach den USA und Kanada – die meisten Pellets produziert. Die aktuellen Waldschäden werden das Hackschnitzelangebot in den kommenden Jahren deutlich erhöhen, da das Holz aus dem Wald verbraucht werden muss, um dem Borkenkäfer den Brutraum zu entziehen. Automatisch mit Pellets und Hackschnitzeln betriebene Heizungen unterliegen zudem strengen Emissionsanforderungen, die in der Praxis vom Schornsteinfeger überprüft werden.

    Quelle: Deutsches Pelletinstitut

     

    Info Zuschussförderung nicht mehr möglich!
    Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist ausgeschöpft. Mehr

    Info Erkältungsbad - Ab in die Wanne
    Herbst und Winter sind die Erkältungszeit schlechthin. Wappnen Sie sich mit Wissen zum Erkältungsbad! Mehr

    Tipp WOW!!! Das sind die Badtrends 2019!
    Was ist in in diesem Jahr? Wir zeigen es Ihnen. Entdecken Sie schon jetzt die Hersteller-Trends 2019. Mehr